konrad

Konrad Hofmann

2013: Gründung Rhythmuswerk

seit 2012: Musiker und Schlagzeuglehrer in Berlin

2007 – 2012: Studium (Bachelor) an der Freien Universität Berlin, nebenbei Musiker

2005- 2013: Schlagzeugausbildung bei Michael Behm

1995 – 2005: Klassische Klavierausbildung an der Musikschule Weißensee bei Maria Bojilova

Musikalische Projekte

seit 2007: Death on the Stairs – Bluesy Noisy Rock’n’Roll Band

unplugged:

 

seit 2005:  First Drum Affair – Samba-Percussion Band

2014: Bühnenmusik und Schauspiel als 2ter Hauptmann bei Zimmermanns „Die Soldaten“ an der Komischen Oper Berlin

außerdem als Schlagzeuger und Perkussionist in diversen Projekten, u.a.  Ahrenshooper Socialclub, Jim Jupiter, The Renitents, Cutikula…